WordPress – Keine Lust auf „Howdy“!

...

Wenn du in deinem WordPress-Backend keine Lust mehr auf die obligatorische, langweilige Begrüßungsformel „Howdy, …“ oder „Willkommen, …“ hast, kannst du die Begrüßung mit Hilfe des nachfolgenden Codes in der functions.php ändern. Das von uns verwendete „Moin, moin,…“ kannst du beliebig austauschen.

Kopiere das nachfolgende Codesnippet in deine functions.php:

/**
* Change greeting "No Howdy!"
* teufelswerk
*/
add_filter('gettext', 'teufelswerk_no_howdy', 10, 3);

function teufelswerk_no_howdy($translated, $text, $domain) {

if (!is_admin() || 'default' != $domain)
return $translated;

if (false !== strpos($translated, 'Howdy'))
return str_replace('Howdy', 'Moin, moin', $translated);

return $translated;
}