Wer, was und warum zum Teufel?

Auf diesem Kanal (Blog) liefern wir dir Dinge, die einfach mal gesagt werden müssen und natürlich jede Menge teuflische Gemeinheiten für dein Digitales Business, dein Marketing und deine Unternehmenskommunikation.

Wer schreibt hier?

Ich! Heike Vollmers, Inhaberin & Gesellschafterin der Münnecke & Vollmers GbR, Erfinderin des teufelswerk, Kommunikationsdesignerin, Trekkie, Techie, Dev, Coder, Ideenfabrik, Goethes-Faust-Fan, Schreiberling und Marketingspezi.

Was machen wir sonst so?

Als Münnecke & Vollmers GbR und unter der Marke widilo® entwickeln wir analoge und digitale Lösungen für kleine & mittlere Unternehmen. Wir bauen Interneseiten, Onlineshops, Plugins und entwickeln praktische, individuelle Software- und eCommerce-Lösungen. Mit unserem Wissen und Know-how in der Entwicklung, der Unternehmenskommunikation, im Projektmanagement und in der Personalentwicklung, beraten und unterstützen wir dich und dein Team strategisch und praktisch durch Vorträge und Workshops.

Wenn du mehr über unsere Leistungen und unsere Produkte erfahren möchtest, empfehlen wir dir eine virtuelle Reise zu diesen himmlischen Seiten:

widilo.de
muennecke-vollmers.de

Fun-Facts:

Das teufelswerk gibt es seit 1998. Durch meine langjährige, nahezu lebensbegleitende literarische Vorliebe für Goethes Faust, bin ich in einer unterirdischen Nacht- und Nebelaktion auf den Teufel gekommen. Über viele Jahre hinweg war das teufelswerk eine (meine) Werbe- und Marketingagentur.  Da sich meine unternehmerische Ausrichtung, meine Vorlieben und meine Prioritäten über die Jahre verändert haben, passte dieser Name eines Tages einfach nicht mehr. So ist aus der teuflischen Agentur ein süffisanter, gemeiner Blog geworden.

Im Jahre 2004 kam ein potentieller Unternehmenskunde aus Hannover auf mich zu. Er war begeistert von der teuflischen Schaffenskraft und auf der Suche nach Unterstützung im Bereich der Markenbildung und Kampagnenführung. Als wir fast alles unter Dach und Fach hatten, rief er mich eines frühen Morgens an: „Frau Vollmers, ich muss ihnen leider mitteilen, dass wir nicht zusammenarbeiten können.  Nehmen Sie es bitte nicht persönlich. Das hat überhaupt nichts mit ihnen zu tun! Ich komme nur einfach nicht mit dem Namen „teufelswerk“ klar. Mein Glaube verbietet mir eine Zusammenarbeit.“

Im Jahre 2006 sprach mich ein kirchlicher Bildungsträger an. Der fand den Namen pfiffig und hat über viele Jahre mit dem teufelswerk zusammengearbeitet.

That’s life!

teufelswerk | Teuflische Weisheiten, Code, Teufelszeug, Digital Marketing, Unternehmenskommunikation seit 1998

Kontakt zum Teufel

Heike Vollmers, Inhaberin &
Gesellschafterin der
Münnecke & Vollmers GbR
Zum Bahnhof 27
21698 Brest
Fon +49 4762 363 95 55

https://muennecke-vollmers.de
https://taskwilly.de
https://widilo.de