Robots – Und wer mäht Dir den Rasen?

Auf 10.000 Beschäftige in Deutschland kommen laut International Federation of Robotics (IFR) 301 Roboter – vorwiegend im produzierenden Gewerbe. Vor allem Automobilhersteller setzen schon seit längerem auf die computergesteuerten Mitarbeiter. Im privaten Bereich sind die künstlichen Handlanger noch eher unterrepräsentiert und meist nur mit einfachen Tätigkeiten (staub saugen, rasen mähen) beschäftigt.

2015 wurden weltweit nur 3,7 Millionen Haushalts-Roboter und 1,7 Millionen Unterhaltungs- und Freizeit-Roboter abgesetzt. Die Experten gehen aber inzwischen davon aus, dass die Verkaufszahlen in den kommenden Jahren explodieren werden. Für den Zeitraum von 2016 bis 2019 mutmaßen sie, dass Verbraucher rund 42 Millionen Roboter anschaffen werden.

Uns würde ein intelligenter, eigenständiger, gut ausgebildeter Ablage- und Schredder-Roboter sehr gut gefallen ;-)

 

Infografik: Roboter auf dem Vormarsch | Statista

Mehr Statistiken findest Du bei Statista

teufelswerk | Teuflische Weisheiten, Code, Teufelszeug, Digital Marketing, Unternehmenskommunikation seit 1998

Kontakt zum Teufel

Heike Vollmers, Inhaberin &
Gesellschafterin der
Münnecke & Vollmers GbR
Zum Bahnhof 27
21698 Brest
Fon +49 4762 363 95 55

https://muennecke-vollmers.de
https://taskwilly.de
https://widilo.de